In München findet wieder ein „Pick-Up-Artist (PUA)“-Seminar statt. Bei „Pick-Up-Artists“ handelt es sich um eine Community von Männern, die darauf aus sind, Frauen mittels Manipulation zu sexuellen Handlungen zu „bewegen“. Dies bleibt nicht bloße Theorie, wir gehen davon aus, dass diese Männer auch wieder in den Münchner Clubs unterwegs sein werden.

Die antisexistische Aktion München hat hierzu einen tollen Text verfasst, hier ein Auszug mit den Tipps zum Feiern an diesem Wochenende:

„Seid aufmerksam. Achtet aufeinander. Haltet eure Augen und Ohren offen. Zeigt den selbsternannten Verführungskünstlern, dass ihr keinen Bock auf Sexismus und Frauenfeindlichkeit habt und schickt sie zum Teufel!“

Pick-Up-Artists_Antisexistische_Aktion_Muenchen