Schriftgröße Audio Gebärdensprache

Gruppen und Kurse

Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem mit langer Tradition, das mit achtsamen Körperübungen die eigene Körperwahrnehmung verbessert. Wir lernen, alle Sinne zu benutzen, um nicht nur das äußere, sondern auch das innere Geschehen wahrnehmen zu können. Ein verfeinertes Körperbewusstsein befreit blockierte Bereiche des Körpers und steigert das Wohlbefinden nachhaltig. Ziel des Kurses ist, unser Gespür für uns sowie unser Gefühl der eigenen Verbundenheit mit uns selbst zu entwickeln, so dass eine neue Beziehung zum eigenen Körper und zu den eigenen Empfindungen entstehen kann. Mit Dehnübungen erweitern wir unseren inneren Raum und lösen Verspannungen, die durch Stress und Angst unseren Körper verhärten. Die enge Verbindung von Übung und Atmung unterstützen diesen Prozess. Die Kursleiterin Barbara von Balluseck ist ausgebildete Körpertherapeutin nach Jack Painter und von der Sebastian-Kneipp-Akademie zertifizierte langjährige Yogalehrerin. Seit 2011 unterrichtet sie traumatisierte Frauen. Die Übungen werden detailliert beschrieben und vorgemacht, wobei auch Hilfsmittel verwendet werden wie Klötze, Kissen und Gurte. Jede Kurseinheit wird mit einer angeleiteten Schlussentspannung beendet, die das Erleben von innerer Harmonie ermöglicht.

Foto zu Yoga

  Termine

Termin
Datum
Turnus
Uhrzeit
Kosten
 
Datum:
9.11.17 - 25.1.18 (am 28.12. + 4.1.18 findet kein Unterricht statt)
Turnus:
10 Vormittage, immer donnerstags
Uhrzeit:
10:30 - 12:00 Uhr
Kosten:
60 €