Prostituierte Frauen sind überproportional häufig von sexualisierter Gewalt betroffen, finden aber leider nur selten den Weg in Fachberatungsstellen. Auch das neue Prostituierten’schutz‘gesetz aus dem Jahr 2017 konnte kaum Verbesserungen für die Frauen schaffen. Unsere Kollegin hat ihre Abschlussarbeit zum Thema Prostitution verfasst, diese ist nun mit dem Titel „Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession – auch im Feld der Prostitution?“ erhältlich über:

http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-14438-6

Unsere Stelllungnahme zu Prostitution können Sie über folgenden Link lesen:

Stellungnahme_Prostitution Nov_18