Die Münchner Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen, Mädchen, Jungen und nonbinären Menschen läuft bereits seit dem 8. November 2020. Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen 25. November 2020 findet die zentrale Veranstaltung mit dem Thema „Strategien gegen Antifeminismus und Frauen*hass statt. Hier gelangen Sie zur Internetseite – via Livestream am Mittwoch den 25. November 2020 von 19.00 bis 21.30 Uhr.

Eine weitere tolle Aktion von unserer Kooperationspartnerin Karla 51 heißt „Angesichts“: Zahlen zu Gewaltbetroffenen, Statements und Fragen, wie beispielsweise „Wie hoch ist die Dunkelziffer“, werden auf Transparenten gezeigt und auf der Homepage ausführlich erläutert. Hier kommen Sie zur Aktion „Angesichts“ von Karla 51

Die Plakatkampagne als präventive Maßnahme, die wir von Schleswig Holstein nach München geholt haben: „Was männlich ist, entscheidest du!“ hat für viele positive und wichtige Rückmeldungen gesorgt. Hier erfahren Sie mehr zur Kampagne. Am Mittwoch den 2. Dezember 2020 ab 19:00 Uhr gibt es von Fabian Lamp (siehe Foto) zum Thema „Toxische Männlichkeit“ eine empfehlenswerte digitale Veranstaltung. Hier kommen Sie zur Veranstaltung.

Foto Fabian