Das Nord Süd Forum München hat am 10.12.2020 zum internationalen Tag der Menschenrechte eine Veranstaltung zum Thema Prostitution durchgeführt, deren Aufzeichnung jetzt als Ganzes und nach Fragestellung thematisch geordnet – und mit weiteren Links versehen – vorliegt. Wir möchten Ihnen diesen wichtigen Beitrag zur Debatte um das Nordische Modell nicht vorenthalten.

Hier klicken um die ganze Veranstaltung zu sehen.

 

Hier die einzelnen Videos:

1. Warum ist Prostitution ein Eine-Welt Thema:

2. Was ist das Nordische Modell:

3. Per-Anders Sunesson, Schwedischer Sonderbotschafter zum Kampf gegen den Menschenhandel:

(Vorläufige Version noch ohne Untertitel, mit UT in der Gesamtversion)

4. Maria Noichl, SPD, MdEP:

5. Deutsche Gesetzgebung:

6. Inge Bell, Terre des Femmes, Menschenrechtsaktivistin:

7. Ioana Condea, Menschenhandel und Organisierte Kriminalität:

8. Öffentliche Berichterstattung:

9. DSK:

10. Freier:

11. Ronja, Netzwerk Ella:

12. Gerhard Schönborn, Cafe Neustart, Berlin:

13. Andrea, Sisters, Berlin:

14. Carolen & Edurne, Vulva Fem München:

15. Leni Breymaier, SPD, MdB:

16. Parteien zum Thema Prostitution:

17. Manuela Schon, Kommunalpolitikerin, DIE LINKE:

18. Q&A: