Es ist zwar schon etwas her, aber AKTUELL denn je. Zwei Studentinnen haben unsere beiden Kolleginnen Jasmin Mühlberger und Melanie Schmalzl zum Thema „Umgang mit sexueller Belästigung“ interviewt. Hier gehts zur Homepage

Annika und Stefanie haben die Nase voll von veralteten Rollenbildern, Sexismus, Objektivierung und Stereotypen. Vor allem haben sie was gegen Belästigung – und die beginnt für sie nicht erst bei Körperkontakt. Sie wollen aufklären, helfen, ein Statement setzen, etwas verändern.

Wir unterstützen das gerne, denn auch unsere Vision ist eine Welt, in der Frauen selbstverständlich, sicher, frei leben und sich entfalten können. Eure Beratungsstelle Frauennotruf MünchenFoto Screenshot (7)